Schnelles Internet für Niederdrees

Ortsausschuss ergreift die Initiative

Im Stadtteil Niederdrees der Stadt Rheinbach ist DSL derzeit nicht oder nur mit niedrigen Übertragungsraten verfügbar. Laut Koalitionsvertrag ist es erklärtes Ziel, jeden Haushalt bis Ende 2018 mit 50 MB/s zu versorgen. Alle bisherigen Vorstöße der unterversorgten Rheinbacher Gebiete, wie Kontakt zum Breitbandbüro des Bundes, eine Landratsveranstaltung zum Thema in Wormersdorf sowie ein Treffen mit den potentiellen Anbietern im Rheinbacher Rathaus, verliefen unbefriedigend, da ergebnislos.
Deshalb begrüßte der Niederdreeser Ortsausschussvorsitzende, Holger Klöß, am 4. 11. 2015 den Vertriebsleiter TelekommunikationsServices der „Blatzheim Networks Telecom GmbH“ (bn:t), Nikolaos Pantios, im Feuerwehrgerätehaus, um etwa 50 interessierten Bürgern die Leistungen seines Anbieters vorzustellen: bn:t verfügt über eine eigene Glasfaser-Ringleitung sowie eine eigene Kundenbetreuung mit Sitz in Meckenheim. Ziel ist die Versorgung  von unterversorgten Ortschaften mit Hochgeschwindigkeits-(V)DSL. Die Erschließung von Niederdrees und Oberdrees ist für das 2. Bis 3. Quartal 2016 geplant.
Nach Niederdrees soll das bn:t- Glasfaserkabel, von Ludendorf kommend, in Verteilerkästen mit VDSL-Technik neben denen der Telekom enden.
Pantios informierte im Verlauf   seiner Präsentation über mögliche Leistungspakete und Kosten sowie darüber, dass bei einem Wechsel zu bn:t alle notwendigen Schritte von bn:t übernommen werden können, wie Kündigung des bestehenden Vertrags, Umstellung innerhalb von 2 bis 4 Wochen, Mitnahme der Rufnummer und darüber, dass ein Vor-Ort-Installationsservice angeboten wird.
Er stellte fest, dass die Versorgung von Niederdrees mit VDSL allerdings wirtschaftlich betrachtet für seine Firma erst möglich sei, wenn dort eine Mindestzahl von 60 VDSL-Anschlüssen erreicht werde. Deshalb müssten die ausliegenden Antragsformulare bis zum 15. 12. 2015 bei bn:t eingegangen sein. Man kann sie persönlich im Shop in Meckenheim, Neuer Markt 52, oder beim Ortsausschussvorsitzenden Niederdrees abgeben.

Infohotline bn:t : 0800-2282285

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top