Großzügige Unterstützung ehrenamtlichen Engagements

2000 Euro für die Dorfplatzerneuerung erhielt der Ortsausschuss Niederdrees e. V. von der Firma „Westenergie“.
Mit der Aktion „Mitarbeiter für Mitmenschen“ fördert der Energiedienstleister und Infrastrukturanbieter „aktiv vor Ort“ ehrenamtliches Engagement seiner Mitarbeiter in ihren Wohnorten mit bis zu 2000 Euro für das verwendete Material.
Andreas Mai reichte für das Projekt der Dorfplatzerneuerung in Niederdrees einen Antrag auf Projektzuschuss mit Kostenkalkulation bei seinem Arbeitgeber ein, und das Entscheidungsgremium bewilligte die höchstmögliche Summe für fest verbaubare Materialien.
Es verleiht Mut, weiterzumachen, wenn ehrenamtliche Tätigkeit wertgeschätzt wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top