Unser Dorf hat Zukunft!

Während und nach der Flut hatten einige Niederdreeser im Gespräch geäußert, dass sie das Gefühl hätten in einem “vergessenen” Dorf zu leben. Aus dieser Situation heraus wurde überlegt zu zeigen, dass es hier ein liebens- und lebenswerter Ort ist. Dieses war der Beweggrund am Kreiswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” teil zu nehmen. Das Dorf hat viele Pluspunkte, z.B. den historisch gewachsenen Ortskern mit Kirche, ehemaliger Schule, Dorfplatz, Bücherschrank, Spielplatz und Bolzplatz. Alte Fachwerkhäuser wurden liebevoll und mit viel Geschick renoviert. Natur und Umwelt spielen im gesamten Ortsbild eine große Rolle. Brauchtum und Tradition werden hier gelebt und durch das Bürgerengagement konnten viele Dinge, wie zum Beispiel “schnelles Internet” realisiert werden.

Am 12. Mai kommt die Bewertungskommission des Rhein-Sieg-Kreises mit 15 Personen von 12.30-13.30 Uhr zu uns und wird sich kritisch mit unserem Dorf auseinandersetzen.

Alle Niederdreeser sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Treffpunkt ist an der alten Schule.

Im Vorfeld möchten wir noch einige Plätze im Dorf etwas aufhübschen. Es muss u.a. Unkraut gejätet werden und das hohes Gras muss etwas zurück geschnitten werden. Dazu treffen wir uns am 7. Mai um 10 Uhr am Dorfplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top