Riesenosterhase in Niederdrees unterwegs

Ortsausschuss überrascht alte und junge Mitbürger*innen

Johann Sch. traute seinen Augen nicht, als er am Ostersamstag einen stattlichen, leibhaftigen Osterhasen im Dorf erblickte:
Der Niederdreeser Ortsauschussvorsitzende und Ortsvorsteher, Holger Klöß, hatte sich mit seiner Familie auf den Weg gemacht, um 114 Senior*innen ein geschmackvoll gestaltetes Ostereierpäckchen vorbeizubringen – streckenweise im kräftezehrenden Hoppelgang!

Die Freude und Überraschung der Mitbürger*innen über 65 Jahre war natürlich groß, wobei der Osterhase für die Teilnehmer*innen des derzeit ausgesetzten monatlichen Seniorennachmittags zusätzlich je ein von Dorfkindern gemaltes, buntes Osterbild bereithielt.

Im Vorfeld hatte die zweite Ortsausschussvorsitzende, Doris Büser, eine „Niederdreeser-Oster-Dorfrallye“ für die Jungen entwickelt und durchgeführt, eine willkommene Abwechslung in diesen Zeiten!
Nicht alle, die wollten, konnten quarantänebedingt teilnehmen, aber 17 kleinen Rallyespezialisten wurde vom Osterhasen nun jeweils eine bunte Ostertüte nach Hause gebracht.

Drei Stunden waren er und seine Familie in der Hasenmission unterwegs. Drei Stunden, die durch strahlende und frohe Gesichter entlohnt wurden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top